Sie sind hier: Italien
Tuesday, 12. December 2017

Welterbe in Italien

Stätten des Weltkulturerbes
1979 Felsenzeichnungen im Valcamonica (Provinz Brescia)
1980 Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie in Mailand mit dem Bild „Das Abendmahl“
1980 Historisches Zentrum von Rom, Basilika St. Paul einschließlich der extrateritorialen Besitztümer des Vatikans in der Stadt (Erweiterung 1990)
1982 Die Altstadt von Florenz
1987 Venedig und seine Lagune
1987 Domplatz von Pisa (Baptisterium, Campanile (Schiefer Turm), Camposanto, Dom Santa Maria Assunta)
1990 Historisches Zentrum von San Gimignano (Toskana, Provinz Siena)
1993 Höhlenwohnungen Sassi di Matera (Region Basilicata)
1994 Vicenza und die Villen Palladios in der Region Venetien
1995 Historisches Zentrum von Siena
1995 Historisches Zentrum von Neapel
1995 Modellsiedlung Crespi d'Adda (Lombardei, Provinz Bergamo)
1995 Stadt der Renaissance in Ferrara (Emilia-Romagna, Provinz Ferrara)
1996 Trulli (Rundbauten) von Alberobello (Apulien, Provinz Bari)
1996 Castel del Monte (Apulien, Provinz Bari)
1996 Frühchristliche Baudenkmale und Mosaike von Ravenna (Emilia-Romagna, Provinz Ravenna)
1996 Historisches Zentrum von Pienza (Toskana, Provinz Siena)
1997 Königliches Schloss in Caserta, Park, Aquädukt und San Leucio (Kampanien, Provinz Caserta)
1997 Residenzen des Hauses Savoyen in der Provinz Turin
1997 Botanischer Garten in Padua (Venetien, Provinz Padua)
1997 Kathedrale, Torre Civica und Piazza Grande in Modena (Emiglia-Romagna, Provinz Modena)
1997 Pompeji, Herculaneum und Villa Oplontis (Kampanien, Provinz Neapel)
1997 Römische Villa (Villa Romana del Casale) mit ihren Mosaiken auf Sizilien (Provinz Enna, Sizilien)
1997 Bronzezeitliche Turmbauten von Barumini in Sardinien (Su Nuraxi)
1997 Kulturlandschaft Portovenere und Cinque Terre (Ligurien, Provinz La Spezia)
1997 Kulturlandschaft Küste von Amalfi (Kampanien, Provinz Salerno)
1997 Archäologische Stätten von Agrigent (Sizilien)
1998 Nationalpark Cilento, Val di Diano und die Kartause von Padula (Kampanien, Provinz Salerno)
1998 Historisches Zentrum von Urbino (Marken, Provinz Pesaro-Urbino)
1998 Archäologische Stätten und die Basilika von Aquileia (Friaul-Julisch Venetien, Provinz Udine)
1999 Hadriansvilla (Rom)
2000 Basilika San Francesco von Assisi und Gedenkstätten des Hl. Franziskus (Umbrien, Provinz Perugia)
2000 Altstadt von Verona (Venetien, Provinz Verona)
2001 Villa d'Este in Tivoli (Latium, Provinz Rom)
2002 Spätbarocke Städte des Val di Noto auf Sizilien
2003 Sacri Monti („Heilige Berge“) in Piemont und der Lombardei
2004 Etruskische Totenstädte von Cerveteri und Tarquinia (Latium, Provinz Rom)
2004 Val d'Orcia (Siena, Toskana)
2005 Syrakus und die Nekropolis von Pantalica (Sizilien)
2006 Le Strade Nuove und Palazzi dei Rolli in Genua (Ligurien, Provinz Genua)

Stätten des Weltnaturerbes
2000 Äolische Inseln bei Sizilien (Provinz Messina)